Theater der Unterdrückten

14. März 2010
14:00bis19:00

@ Institut für Kunstgeschichte SE, Hof 9, Campus altes AKH

Ein Workshop zum Kennenlernen und Ausprobieren. Was ist Unterdrückung? Tagtäglich werden wir mit Situationen der Unterdrückung konfrontiert – dieser Workshop möchte Raum geben sich damit auseinanderzusetzen.

In fünf Stunden wollen wir die Möglichkeit bieten mit Techniken des Theater der Unterdrückten, spielerisch eigene Erlebnisse darzustellen und uns auszutauschen.

Dieser Beitrag wurde unter Termine/ Dates, Workshops abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.