IG Kultur Wien 20 Jahre – update!

IG  Kultur Wien /// 20 Jahre Fest
Am 12.10.10 wird die IG Kultur Wien 20 Jahre alt. Als Interessensgemeinschaft für freie und autonome Kulturarbeit in Wien gilt es dies erstmal zu Feiern. Deswegen wird es im Rahmen der Innovationspreiswoche ein Geburtstagsfest im WUK geben.

Der Anspruch des Festes ist es zu vernetzen, zu feiern und zu informieren. Workshops, offene Formate, Ausstellungen, Bands, Djanes und Performances schaffen den gemeinsamen Rahmen der wenige Tage nach der Wien-Wahl ein “anderes” Wien zusammenbringt. Die Veranstaltung wird offen, größtmöglich partizipativ und (soweit wir darauf Einfluss nehmen können) auf freier solidarischer Preispolitik basieren. Jede/r soll und kann Spenden und/oder sonst beitragen was möglich ist.

Programm: Dienstag 12.10.2010
Hof: Volxküche, Solicrepes, Chai und Cocktails
Ab 16h Ausstellung(en) und Infotische (Wetterabhängig)
Schengen, öffentlicher Raum, Amerlinghaus, Karlsplatz

Workshops: 15-17 Uhr:
„Im Kollektiv arbeiten” Galerie Nuu – Wilhelm Exnergasse 15
„Auflegerei trifft Jamsession“ Initiativraum (Bring your own instrument!)

Theater& mehr (entweder Foyer oder Initiativraum):
18h00 Marie übt die Anarchie
19h00 BamBam honeypot zeigt: „Pappkarton der guten Gründe“
19h15 Maries Gerichte ?
19h25 so long baby performance
19h40 freestylesession
Volxlesung
Grillhendel Rotation Crew

Große Halle
20h15 Festakt IG Kultur Wien

Bands:
20h30 Braindrain
22h00 Ost in Translation

23h30 Music Workshop – Output Auflegerei trifft Jamsession & Jonglieraktion

große Halle:
0h30 – 2h DJane chra/ comfortzonemusic
2h – 3h30 DJane Ravissa/ Doorbitch
3h30 – 5h DJ Milleniumhippie

Dieser Beitrag wurde unter vor Ort/ on site abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.